HeilenergiePraktiker®

Berufsausbildung HeilenergiePraktiker®

Ist eine umfangreiche und intensive  Ausbildung.

 

In der Ausbildung zum HeilenergiePraktiker® wird ein solides, fundiertes und umfangreiches Wissen alternativer geistig-energetischer Heilmethoden vermittelt.

 

Der HeilenergiePraktiker® verfügt über Wissen, das ihm ermöglicht, Zusammenhänge des Entstehens von Symptomen, von Krankheiten zu erkennen.

 

Er verfügt über mehrere Methoden der Anwendung und Nutzung von Heilenergie. 

Zu diesen Methoden gehören:

 

1. Ahnenfeldheilung

 

2. Traditionelle Heilmethode - Besprechen von Krankheiten

    Kraft der Gebete

 

3. Clearing – das Reinigung der Aura/Energiefelder von Fremdenergien

    Fremdenergie im Menschen, in Wohnungen/Häusern, Grundstücken

 

4. Energiefeldheiler – Reiki Praktizierender

 

5. Heilmethode Spiegelenergetik

    Dialog mit dem eigenen Seelenspiegelbild

 

6. Die Kunst, die richtige Frage zu stellen/ Gesprächsführung in der Aktivierung von

    Heilprozessen

 

7. Führung einer Praxis

    Existenzgründung

    Geschäftsidee

    Qualifikation

    Rechtsfragen

    Vernetzung

    Preisfindung u.a.

 

8. Als Basis aller heilenergetischen Berufe dient dieses Arbeitsbuch

 

              Es beinhaltet theoretisches Grundlagenwissen, das im Selbststudium

              erworben und auf das sich in den einzelnen Lehrausbildungen

              bezogen wird.

 

              Dieses Arbeitsbuch ist ein notwendiges, unabdingbares Lehrmaterial,

              ohne das eine Ausbildung nicht möglich ist.

 

             Es beinhaltet das Zusammenwirken

            • von kosmischen Gesetzen und den Heilungsprozessen

            • von Körper, Geist und Seele

            • von körperlichen Symptomen als Ausdruck der

             Sprache der Seele.

            • der Chakren im Heilungsprozess

 

              Es ist wichtig - nach meiner Auffassung -  das Wirken und das Wesen

              der schöpferischen Energien,

              der kosmischen Gesetze,

              der Ursachen von Krankheiten, zu verstehen, wenn wir Heilimpulse setzen wollen

 

              Kosmische / geistige Gesetze

              - Welches sind die wirkenden kosmischen Gesetze

              - Folgt Heilung diesen kosmischen Gesetzen?

              - Zusammenwirken kosmischer Gesetze und Heilungsprozesse

 

              Können unsere Gedanken, unsere Art zu denken, Ursache

              von Krankheiten sein?

              - Wie entsteht Krankheit? Können wir sie durch unser

                Denken, durch unsere Art zu denken beeinflussen?

              - Können Glaubenssätze krank machen?

 

              Heilung beginnt im Kopf?

              - Der erste Schritt zur Heilung ist die Selbsterkenntnis

              - Prozess der Selbsterkenntnis

              - Was sind Energieräuber, die Krankmacher?

              - Wie beeinflussen sie uns und unsere Gesundheit?

              - Wie können wir uns von diesen Energieräubern

                reinigen?

              - 10 Fragen und Anregungen, die im Heilungsprozess

                unbedingt beachtet werden müssen

 

              Krankheit als Sprache von Körper und Seele

              - Wie können wir die Krankheit als Sprache des Körpers

                verstehen und sie im Heilungsprozess nutzen?

 

              Kleine Chakrenlehre

              - Die Grundlagen des energetischen, feinstofflichen

                Körpers des Menschen

              - Bedeutung der Chakren als Energiefeld im Heilungsprozess

 

Als Gesamtübersicht, stellt es sich so dar:

HeilenergiePraktiker®

Jede hier angeführten heilenergetische Methode, jeder Berufungsberuf

Ahnenfeldheiler®,

Krankheitenbesprecher,

Clearingexperte und

Energiefeldheiler/Reiki Praktizierender, können als eigenständige Methode angewandt werden.

Sie werden auch jeweils einzeln zertifiziert.

 

Die Gesamtheit aller, bildet den HeilenergiePraktiker®.

 

Das Institut bietet noch andere alternative Heilmethoden an, die jedoch nicht Voraussetzung für die Zertifizierung zum HeilenergiePraktiker sind.